Prozessmanagement
ist der Schlüssel zu mehr
Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit!

Geschäftsprozesse bestehen im Wesentlichen aus Prozessen und Aktivitäten.
Ein Prozess setzt sich aus unterschiedlichen Teilprozessen zusammen. Sie alle haben einen Start- und Endzeitpunkt und liefern ein bestimmtes Ergebnis.

Um einzelne Prozess bearbeiten zu können, müssen unterschiedliche Aktivitäten durchgeführt werden.
Bei der Definition eines Geschäftsprozesses wird nicht nur der Prozess mit seinen Teilprozessen definiert, sondern es wird auch festgelegt,
welche Aktivitäten durchgeführt werden müssen, um den Prozess abzuschließen.