Software Editionen

Mit dem Workflow-Management-System von Accantum unterstützen wir die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse. Wir bieten für jede Unternehmensgröße die passende Lösung ob „On-premise“ oder aus der „Cloud“.

Wir bieten für Kleinstbetriebe bis hin zu Großunternehmen / Konzerne entsprechende Software Editionen. Die Lizenzierung unserer Software ist flexibel gestaltbar und wächst mit Ihren Anforderungen. Sie können die Software käuflich erwerben oder mieten.

Workflows bestehen im Wesentlichen aus Abläufen (Prozessen) und Aktivitäten. Ein Prozess setzt sich aus unterschiedlichen Teilprozessen zusammen. Sie alle haben einen Start- und Endpunkt und liefern ein bestimmtes Ergebnis. Um einzelne Abläufe bearbeiten zu können, müssen unterschiedliche Aktivitäten, wie beispielsweise eine Datenbankabfrage (Systemaktivität) oder eine Benutzereingabe /-freigabe (Benutzeraktivität), durchgeführt werden.

Die Rechnungseingangs- oder Reisekostenabrechnung entspricht einer Workflowdefinition (Prozess). Der Durchlauf einer Rechnung- oder Reisekostenabrechnung entspricht einer Workflow-Ausführung.

.

Micro Edition für Kleinstbetriebe bis 10 Anwender, ab € 2.000,-

Small Edition für Kleinbetriebe bis 50 Anwender, ab € 5.000,-

Medium Edition für Mittelständische Unternehmen bis 250 Anwender, ab € 7.500,-

Large Edition für Unternehmen bis 500 Anwender,  ab € 12.000,-

Xtralarge Edition für Großunternehmen/Konzerne ab 500 Anwender, ab € 20.000,-

Sämtliche Editionen bieten im Standard die gleiche Funktionalität und den gleichen Umfang an Aktivitäten, mit denen Sie die Workflows gestalten und konfigurieren. Besondere Aktivitäten wie die Belegerkennung auf Basis Künstlicher Intelligenz können zusätzlich erworben werden. Die Editionen unterscheiden sich in der Anzahl mitgelieferter Aktivtäten und User. Die Anzahl der Workflow-Definitionen und Workflow-Ausführungen ist unlimitiert.

Unser Workflow-Management-System arbeitet optimal mit unserem Dokumenten-Management-System zusammen. Hierbei können die User des Dokumenten-Management um das Workflow-Management erweitert werden.