Abwesenheitsantrag

Bei bevorstehenden Abwesenheiten soll der Mitarbeiter einen Abwesenheitsantrag stellen.
 
Hierbei kann er auswählen um welche Art von Abwesenheit es sich handelt. Bei einem Urlaubsantrag wird automatisch berechnet, ob der Person entsprechend des Antrags noch genügend Urlaubstage zur Verfügung stehen. Nach Zustimmung des Abteilungsleiters und der Personalabteilung, bekommen der Antragsteller und der Bewilliger eine Bestätigungsmail inklusive einer ICS-Datei, wenn diese Option im Antrag gewählt wurde.
Damit kann die Abwesenheit automatisch in den Kalender der Betroffenen übernommen werden.
 
Neben dem Urlaubsantrag, kann hiermit ein Antrag für Krankheit, Dienstreise, Pflegeurlaub, Fortbildung oder Gleitzeittage gestellt werden.